Event Details

Wie weit gehst du für die perfekte Welle? Thomas geht dafür 4‘000 Kilometer. Quer durch Europa mit dem Surfbrett – und das zu Fuss! Am grossen OANA Opening vom 13. bis 16. September stellt er sein Abenteuer direkt bei uns vor. Lerne die Person dahinter und sein Vorgehen kennen. Und vor allem: Verpasse nicht seinen Start am Sonntag um 16.00 Uhr.

 

 

Thomas Oschwald – Master of Micro expeditions
Microexpeditionen nennt Thomas Oschwald seine Abenteuer. Auf solchen Expeditionen sucht er das Abenteuer bewusst nicht fern ab der Zivilisation, sondern viel eher mittendrin. Es sind Reisen, welche viele Aspekte einer echten Expedition beinhalten, aber in einem alltäglichen Umfeld stattfinden. Echt Abenteuer, die ihm die Augen für die vergessenen Schönheiten des alltäglichen Lebens öffnen. Es sind Entdeckungsreisen für alle Helden des Alltags.

Ob zu Fuss, dem Velo oder dem SUP. Thomas hat keine Lust, Wege zu gehen, von denen er im Vornherein weiss, dass sie problemlos möglich sind. Eine Reise, ein Traum oder ein Abenteuer soll niemals die Ungewissheit verlieren und immer die Chance bewahren, etwas scheinbar Unmögliches möglich zu machen. Dieses Streben neue Wege zu gehen, Horizonte zu erweitern und niemals sillzustehen hat für ihn etwas Vollkommenes.

 

Go West: Die Reise mit OANA
Auf der Suche nach der perfekten Welle wird Thomas Oschwald seine nächste Mirko Expedition vom OANA in Ebikon starten. Vom ersten Surf Spot der Schweiz wird er stets Richtung Wesen dem Sonnenuntergang entgegen wandern. Alleine und ohne Unterstützung wird er täglich bis zu 50 Kilometer wandern, in seinem Zelt unter freiem Himmel übernachten und sich immer wieder mit dem Surfboard in die brechenden Wellen stützen.

Auch wenn es auf den ersten 1’000 Kilometern durch die Schweiz und Frankreich keine Wellen zum surfen geben wird, wird er seine komplette Ausrüstung von Beginn an mitführen. Auf den restlichen Kilometern wird er den Wellen an den Küsten Frankreich, Spanien und Portugal folgen. Nach ungefähr 3 bis 5 Monaten und 4’000 Kilometern wird Thomas an dem westlichsten Festlandpunkt Europas stehen. Hat er bis dann die perfekte Welle gefunden?

 

Reise mit Thomas mit
Du kannst Thomas exklusiv am Grand OANA Opening kennenlernen. Er zeigt dir seine gesamte Ausrüstung und sein Vorgehen. Am Sonntag, dem 16. September um 16.’00 Uhr wird er direkt vom OANA losmarschieren.

Seine gesamte Reise kannst du hier nachverfolgen. In regelmässigen Abständen versorgt Thomas uns mit Reiseberichten, Bildern und Videos, welche hier und auf Facebook unter dem Hashtag #OANATRIP veröffentlicht werden. Stay tuned!

Wann
Eintritt